StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Neuer Pc ?

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Neuer Pc ?   Mi Sep 24, 2008 12:20 pm

Hi da hier wohl auch einige Pc bastler und Techniker sind frag ich einfach mal.

Also mein Rechner wird nen AMD hatte ich schon immer wirds auch wieder.

CPU : AMD 6000+ 2x ------------------------------------ ist Gekauft
RAM : 4 GB Kit Named
Mainboard : Gigabyte GA-MA 790 FX-DS5
CPU LÜFTER : Mungeon ------------------------------- ist Gekauft
Netzteil : 630W Named
Gracka : nVidia GeForce 9800 GTX 512 ( oder ähnliche )

So Anregungen sind gefragt. ( Positive wie Negative )
Verbesserungen ?


mfg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Do Sep 25, 2008 6:04 pm

was haltet Ihr von dem board hier ??


GA-MA790FX-DS5

ist glaub mal der nachvolger von dem hier

GA-MA790X-DS4


möglicher starker gegner in meinen augen

ASUS M3N-HT Deluxe HDMI

wobei ich mir nicht sicher bin mit dem speicher überprüfen .... aber mal schlau machen..

mfg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   So Okt 05, 2008 8:07 am

Hi Kami,
ja wir wollten ja mal quatschen, habe aber den beitrag nicht gleich gesehen sry!

generell würde ich gerne wissen welches betriebssystem du nehmen möchtest... denn die 4gb ram ziehen auf einem normalen 32bit system (win2k, server 2003, xp "normal home/prof") NICHT. mehr als 2gb ram bringen absolut NICHTS!
ich bin davon auch nicht überzeugt das eve auf einem 64bit system besser läuft... getestet habe ich es allerdings nicht.

EVE-Online ist ein NVIDIA Game !!! - getestet mit gleichwertigen ati & nvidia grafikkarten auf dem gleichen pc brachte die nvidia 50 bis 100% mehr fps. man sollte auch bedenken das eve die grafikkarten einstellungen wie "Anti-Aliasing" volkommen ignoriert und eigene werte setzt die sich kaum bis garnicht verändern lassen.
ich bin der meinung das eine 8600 volkommen ausreicht, eine schnellere Grafikkarte allerdings auch nicht schadet da man wohl eher in der lage ist alle details voll aufzudrehen. eine 8800gts zuckelt bei voll aufgedrehten details zb am corptower etwa bei 180-200fps+ rum wenn man sein system gut eingestellt/optimiert hat. genau hab ich die werte nicht mehr im kopf... hängt sicherlich auch mit der cpu zusammen (system war nen E8500) allerdings komme ich zu dem schluss das eine aktuelle durchscnittliche oder auch günstige (keine low buget) NVIDIA Graka volkommen ausreicht.

AMD: vergiss nicht den amd patch zu installieren auch für cool&quite gedacht. solltest du das versäumen ist dein amd nicht in der lage permanent volle leistung zu bringen bzw bekommt zwanghaft leistungseinbrüche die zu rucklern und kurzzeitigen low fps raten führen können.

GA-MA790X-DS4 : die neuere version davon kenne ich noch nicht. mit diesem board hier gibt es vereinzelt probleme mit der bios version so das eine "ältere" cpu benötigt wird um das bios patchen zu können. zum ocken nur bedingt geeignet. totalausfälle sind keine absolute seltenheit. generell bin ich mit gigabyte mbos sehr zufrieden ob nun für amd oder intel... leider gibt es asus boards die noch besser sind

ASUS M3N-HT Deluxe HDMI : der chipsatz nforce 750a braucht zuviel saft... dazu auch noch deutlich langsamer als andere (amd) chipsätze.
das board ist weder supertoll noch ein griff ins klo sondern irgendwas dazwischen... von asus erwarte ich mehr!
wie ich schon bei den grafikkarten verdeutlich habe sind 2 grafikkarten für eve nicht so wiklich nötig.
ein sli chipsatz läuft meist im single modus auch nicht schneller... eher langsamer

Asus M3A78-EM - kleine board für kleines geld das kaum wünsche offen lässt... solide und schnell... kein sli

Asus M3A32-MVP Deluxe WiFi/AP - großes board für großen geldbeutel das keine wünsche offen lassen kann... solide + sli und schnell.... vermutlich auch durstig

GigaByte GA-MA74GM-S2H - hab ich selber und damit auch keinerlei probleme... alles klappt reibungslos große lüfter passen auch.
hat durch seine kleine bauweise auch nur leider 2x speicherslots. allerdings ist es mit mit den treibern auf der cd nicht gelungen den sata treiber vor der windows installation richtig zu installieren weil vermutlich die richtigen nicht auf der installations cd vorhanden waren oder ich hab mich doof angestellt.

poste doch mal dein aktuelles system wie du es dir wünschst... auch mit hdd
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mo Okt 20, 2008 5:13 am

Bitte um Verzeihung wenn ich da minimal widerspreche :

Die "gängigen" 32 Bit Systeme unterstützen 4 GB, können allerdings nur 3,25 (3,5 ab SP2) GB adressieren - somit kann für alle Anwendungen (incl dem Betriebssystem selbst) maximal 3,25 GB zugewiesen werden, was nach Abzug von 0,5-0,8 GB für XP Professional rund um die 2,5 GB für EVE entspricht.

Die 64 bit Systeme sind da wesentlich flexibler, nicht nur das sie die vollen 4 GB adressieren können, sie können zusätzlich den für das BS selbst benötigten Speicher variieren, was 32 Bit Systeme nicht können.

Ich benutze Vista 64 Ultimate mit 4GB, es läuft deutlich besser als XP. Hier mein Rechner auf der abreit, XP32 mit 4 GB, davon 3,5 adressierbar.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mo Okt 20, 2008 7:04 am

-xp32 mit mehr als 2gb ram-
tut mir wahnsinnig leid das ich wiedermal deiner widersprechung widersprechen muss Razz !

dein toller screenshot ist irreführend weil windows xp nicht wirklich das anzeigt was fakt ist.
- fakt1: ein 32bit system wie windows xp kann maximal 4gb "erkennen"
- fakt2: die 4gb die xp maximal "erkennen" sind INCLUSIVE grafikkartenspeicher + (meist) 100% des grafikkartenspeicher zwecks *reservierung
- fakt3: windows xp kann nicht mehr als 2gb vom ram für anwendungen reservieren!
- fakt4: die werte die microsoft betriebsysteme angeben sind meist bullshit!

- spezialfakt5! : ich habe mein betriebsystem von 4gb auf 2gb runtergeschraubt und 0 leistungseinbuße ! (2-3x eve auf + remotedesktop + mediaplayer + antiviruz + thunderbird + teamspeak ca 20x den mozilla läuft zumindest am anfang flüssig)

- superspezialfakt6: die system & netz admins die ich kenne welche bei ibm, sparkasse oder sonstigem it support arbeiten sind einer meinung... mehr als 2gb bringt es nicht auch wenn es angezeigt wird auf einem 32bit m$ betriebsystem wie xp!

vermutung: du hast in deinem system 4gb ram + eine 256mb graka eingebaut und mit der 256mb reservierung kommst du auf 512mb.
xp kann aber nur 4gb maximal anzeigen... da grafikkartenspeicher aber bestandteil des "ich kann maximal 4gb anzeigen" ist werden von deinem ram 512mb einfach abgezogen - das sind dann deine 3,5gb.

gegenversuch!
an alle die ein 32bit xp auf ihrem rechner haben und mehr als 2gb ram !!!
1. öffnet den task manager!
2. schaut unter systemleistung...
3. richtet eure aufmerksamkeit auf Physikalischer Speicher "Systemcache"
4. versucht den systemcache irgendwie deutlich über den wert "2095532" (kb) zu bringen... alles ist erlaubt nur nicht den screenshot mit programmen wie photoshop zu bearbeiten!!!!!
5. screenshot machen und hier posten

@psyghost... ich kann es auf den tot nicht ausstehen das DU immer recht haben musst !!!
dabei hab hab ich doch immer recht... immer wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder und wieder...

*reservierung - mir ist es des öfteren aufgefallen das xp den grafikkartenspeicher zu 200% vom maximal anzuzeigenden "arbeitsspeicher" einfach abzieht.
wie genau und warum das passiert weiß ich nicht ! auch das xp genau dies nicht macht (nur 100% abzug?) könnte auch vorkommen. genaueres kann ich dazu nicht sagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mo Okt 20, 2008 7:14 am

Zunächst mal an alle : Tabunie und ich sind laaaaaange laaaaange Zeit RL Freunde, also nicht zu ernst nehmen. Und meistens hat er nicht Recht, wie auch in diesem Fall wieder Very Happy

Hm...dann muss ich jetzt der Widersprechung der Widersprechung widersprechen ... Wink

Ich habe eine Grafikkarte mit 1024 MB Speicher (Quadro FX 3450 X2), und meiner Anwendung Inventor wird gerade in dieser Sekunde 2561 MB Speicher zugewiesen (Kann man da nachgucken, aber ist ein Tooltip somit nicht auf Screens zu sehen), AutoCad werden gerade 249 MB Speicher zugewiesen. Dazu noch diverse kleinere Programme (Email, Lotus Notes etc.) Insgesamt benutzt mein Rechner Windows XP Professional gerade 2913 MB Ram Speicher, und der Grafikkartenspeicher ist leer.

Da Inventor eine mehrere Zehntausende Euro teure Software ist glaube ich dem Programm einfach mal wenn es mir sagt das es gerade über 2561 MB RAM Speicher verfügen kann =)

Der Systemcache hat überhaupt keine Aussagekraft siehe unten.

Unter Zugesicherter Speicher sieht man , auf wieviel Speicher (incl. Standard 2 GB Auslagerung) man derzeit verfügen kann.

Zitat :

Systemcache: Festplattencache, Teile des RAM werden als Zwischenspeicher genutzt, um den Zugriff auf die Festplatte zu beschleunigen.
Der Systemcache ist der Festplattencache. Teile des RAM werden als Zwischenspeicher genutzt, um den Zugriff auf die Festplatte zu beschleunigen. Wenn der Systemcache größer als der freie Speicher (Verfügbar) ist, wurden Teile des RAMs bereits ausgelagert. Den Systemcache kann man vernachlässigen, da er fest in die Speicherverwaltung eingebaut ist und vollautomatisch funktioniert.

Quelle : http://www.pc-erfahrung.de/software/windows-task-manager-systemleistung-richtig-verstehen.html
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mo Okt 20, 2008 8:14 am

"... und der Grafikkartenspeicher ist leer."

dan einzige was hier leer ist, ist deine birne!!!

xp ist es egal ob die graka leer voll oder grade am übergeben ist!!!
wenn du ne 1024 graka drin hast ist es auch LOGISCH das xp nur 2,9x gb ram anzeigen KANN da ja mindestens 1024mb (100% grakaspeicher)
abgezogen werden. wie ich oben beschrieben habe kann ich nicht erklären warum xp mal 100% und mal 200% vom arbeitsspeicher abzieht um dann den "rest" anzuzeigen.

das dein tolles programm über 2561mb (ram?) speicher verfügen kann ist supertoll... mit photoshop kannst du sicherlich auch mehr als 5gb zuweisen... ändert nichts an der tatsache das xp32 spätestens bei 2gb ram in der anwendung dicht macht.
und wenn die software 10.000.000.000.000 euro kostet... bei 2gb ram is ende auf xp32bit!


Zuletzt von Tabunie am Mo Okt 20, 2008 8:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mo Okt 20, 2008 8:18 am

Ich denke das nachstehende Bild erübrigt alle weiteren Diskussionen, zumal ich hier grad mit unserem Systemadministrator sitze und wir nebenher noch processconfig laufen lassen, das anzeigt welche Anwendung exakt wieviel Speicher Ram / Ausgelagert benutzt, und der benutzte Ram bei processconfig entspricht bis aufs kelisnte genau dem was der Task Manager anzeigt - nein, er holt die Info NICHT daraus, er listet alle Programme exakt im Detail auf.

Und überdenk mal deine Tonart, hier lesen noch andere mit - ob dui es nun vertragen kannst das ich Recht habe oder nicht.



Brauchst dich nicht entschuldigen, ich kenn dich lang genug Wink

Achja, google mal "3 GB Switch" - lese, staune und huldige mir Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mo Okt 20, 2008 8:28 am

mit der tonart wollt ich dich nur etwas anheizen... nicht beleidigen
so war das nicht gemeint!!!!!!!!!
ich lese eben alles nach und buddel auch etwas weiter... auf wunsch lösche ich diverse aussagen sofort.

wenn ich das richtig gelesen haben ist es nun doch möglich xp mit mehr als 2gb zu nutzen :/

dafür sollte man mehr als 2gb ram verbaut haben
in der boot.ini ( meist auf c:/ zu finden nachdem unter ordneroptionen versteckte dateien anzeigen aktiviert und systemdateien ausblenden deaktiviert wurde)
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect /NoExecute=OptIn /3GB

also das " /3GB " hinzufügen

gelesen habe ich auch:
"Die Applikation muss explizit markiert sein, um vom 3GB-Schalter zu profitieren. Dazu muss man beim Linken die Option /LARGEADDRESSAWARE mitgeben. Ob das bei SW der Fall ist, weiss ich nicht."

ich vermute jetzt mal das sich das auf die verknüpfung bezieht wo man die option "/LARGEADDRESSAWARE" anhängen sollte???

"G:\Eve Online/LARGEADDRESSAWARE" - so? meister aller klassen???

finde ich doch ganz toll... mit schummeln gehts dann also doch... schade das ich den trick beim tagelangen googeln nicht finden konnte.

ich habe kein problem damit das ich mich geirrt habe!
nur wie bitte sollen das alle anderen mitbekommen? xp intallieren, eve starten und am ende doch nur 2gb ram nutzen können?
ohne diese anleitung würden die meisten das wohl nicht hinbekommen... davon das die meisten user sowas wissen was sich selbst einigen admins entzieht davon kann man nicht ausgehen.


Zuletzt von Tabunie am Mo Okt 20, 2008 9:05 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mo Okt 20, 2008 8:46 am

Ich sollte vielleicht erwähnen das der 3 GB Switch in der boot.ini gesetzt werden muss (ist bei uns schon länger Standard)

Zitat :

Man kann in Windows XP (32bit) bis maximal 4GB verwalten, so weit so gut ....

Das Problem ist nur, daß Windows normalerweise nur bis 2GB für die ausgeführten Programme frei gibt (den Rest behält es sich für den Kernel vor).

Mit dem sogenannten 3GB-Switch kann man jedoch bis zu 3GB frei eisen.
Infos siehe:

support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;833721#XSLTH3245121122120121120120
support.microsoft.com/kb/316739/EN-US/
support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q319043

Zitat Ende

Zusammen mit dem Screen sollte sich diese Diskussion jetzt erledigt haben, mein Freund Wink

Jetzt fahr los , hol 2 mal Gyros Pita auf DEINE Kosten und komm vorbei Razz , ich fahre nämlich auch jetzt nach Hause Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Do Okt 23, 2008 3:42 am

Ne Henry, brauchste nicht explizit zuweisen. Windoof kann, solange der 3GB Switch gesetzt ist, von sich aus Anwendungen die es unterstützen (eigentlich alle neueren Programme/Spiele) den Speicher zuweisen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   So Okt 26, 2008 11:04 pm

Hiho Leutz

OOhhaa grosse Debatte ausgelöst Wink

Komme bald wieder online.

So mein System soll werden....

CPU : AMD 6000+ 2x ------------------------------------ ist Gekauft
RAM : 4 GB Kit Named
Mainboard : ?
CPU LÜFTER : Mungeon ------------------------------- ist Gekauft
Netzteil : 650W Named
Gracka : nVidia GeForce 9800 GTX 512 ( oder ähnliche )
Hdd : Sata 400 gb ist schon im betrieb im alten system. eventuell noch ne 2. sata 600 gb aber die hat zeit.
CD Brenner : ATA oder neukauf Sata


Also Betriebssystem ist als erstes ein 32 bit winxp pro leuft das system zwar nur mit halber kraft aber für den anfang reichts und ist trotzdem schneller als mein jetziges... 1500mhz
Als nächstes wirds dann das 64 bit winxp pro werden von einer Firma gesponsort..

Aber ziel ist 64bit Vista prof

und es muss nicht unbedingt ein SLI board sein dann kauf ich lieber eine grafikkarte die teuerer ist aber die gleiche leistung von 2 hat...

also es wird auf jedenfall ein 64 bit system... werden sonnst breuchte ich mir kein 64bit bord kaufen gibt noch genug 32er auf dem markt..

das board soll schon was solides sein und für die zukunft aufrüstbar sein sprich grafikkarte besserer cpu etc.

über die Ram brauchen wir nicht so viel aufhebens machen werd so oder so 4 gig kaufen. ist für die zukunft und wird ja schon gröstenteils auch genutzt.

Grafikkarte wolt ich schon ein bissel besseres um da auch wenigstens ein paar tage ruhe zu haben


deswegen so um die 150 euros fürd board und 250 für die grafikkarte dann habe ich ein paar tage ruhe..und kann sparen um etwas besseres zu kaufen..

also es soll im mom kein HE Pc werden.. das ist mir dann doch zu teuer.

PS: Schnukelig das teil gefällt mir Asus M3A32-MVP Deluxe WiFi/AP aber SLI ist das nicht oder ist Crossfire-X-Tech .. SLI ?

mfg


Zuletzt von Kamikaze.1 am Do Okt 30, 2008 8:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
hausi



Anzahl der Beiträge : 110
Alter : 38
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 27.02.08

BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Do Okt 30, 2008 8:14 pm

Edit* ich hab das hier mal in den Offtopic Bereich getan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Fr Okt 31, 2008 10:06 am

Hmm die frage ist wen ich dieses Board Asus M3A32-MVP Deluxe WiFi/AP nutze und es kein SLI board ist da ja crossfire kann ich die nVidia GeForce 9800 GTX 512 nicht nehmen weil es mehr SLI board unterstützt .. somit schneller arbeitet je besser die schnittstelle SLI ist..
was sagt ihr zu diesen board NVIDIA nForce® 780a SLI ? da kann ich sogar 3 der gewählten karte einbauen und unterstützt diese extra gut.
grummel grummel scheiss pc welt..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Di Nov 04, 2008 10:23 am

Hallölle


So desweiteren habe ich mich für das SLI Board endschieden.
Sowie die Grafikkarte
Habe alles auser die Graka

CPU : AMD 6000+ 2x Später ---- AMD Phenom II X4 940 Black Edition (HDZ940XCGIBOX)
RAM : 4096 MB Corsair PC2- 1066 Später auf 8 gb erweitern
Mainboard : NVIDIA nForce® 780a SLI / M3N-HT Deluxe/Mempipe von Asus
CPU LÜFTER : Mugen
Netzteil : 625w Enermax MODU82+
Gracka : nVidia GeForce 9800 GTX 512 / EN9800GTX+/HTDP/512M von Asus <-- fehlt noch Später noch ne zweite
Hdd : Sata 400 gb ist schon im betrieb im alten system. eventuell noch ne 2. sata 600 gb aber die hat zeit.
CD Brenner : ATA oder neukauf Sata

So das einzige ist jetzt noch nen guten Tower der gute lüftung hat... hat jemand vorschlage erfahrungen ?
Am liebsten Big Tower.
Die kleinen wurzeldinger kann man kaum reingreifen bzw kaum luftumwelzung..

mfg

PS : freu mich schon tierisch aufs zocken..


Zuletzt von Kamikaze.1 am Sa Jan 17, 2009 3:39 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Rsoren



Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 13.05.08

BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mi Nov 05, 2008 8:12 am

Ich kann die computertechnisch ned viel helfen, wollt nur anmerken daß ich derdammt neidisch auf den geilen Rechner bin ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mi Nov 05, 2008 9:11 am

Also ich hab gute Erfahrungen mit den Gehäusen von Chieftec gemacht (Dragon, DX). Die sind innen gut strukturiert und man kommt auch gut ans Zeug dran. Abschließbar isses auch. Was mich allerdings gestört hat, war dass die Dinger ziemlich schwer sind, aber wenn du schon sagst am liebsten Big Tower (die Chieftec gibts auch als Bigtower) scheint das ja nich so relevant für dich zu sein Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Mi Nov 05, 2008 7:49 pm

Hi

@ Rsoren
is nicht das beste... nicht mal richtiges mittelmass... Sad
und es wird noch einige zeit brauchen bis ich alles zusammen habe...

@ Radiancewave

Stimmt habe schon einiges gehört von Chieftec aber nen 999e tower wirds nicht Wink mal sehen habe ja einige gute tower zur auswahl.

mfg
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   Sa Jan 17, 2009 3:45 pm

Hi

Also Tower ka der CPU Kühler Mungen passt ja kaum irgendwo .

Habe mich endschieden einen selber zu Bauen 65 cm höhe , ca. 50 - 60 cm tiefe , 30 cm breite.

mfg
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neuer Pc ?   

Nach oben Nach unten
 
Neuer Pc ?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neuer Heli von E-Sky - Nachfolger für den Belt CP V2
» Mein neuer Sender
» Spiel bei neuer Taumelscheibe
» Meinen ältesten Zug.....
» BKK 09.12.2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Offtopic :: small talk-
Gehe zu: